washilftgegen.co

WhatsApp alte Version wiederherstellen: Update rückgängig machen

24.02.2017 - 10:47 Uhr

Nicht immer ist ein neues App-Update auch gleich besser als die Version, die man vorher genutzt hat. Das kommt teilweise auch bei WhatsApp vor und dann stellt sich oft die Frage, wie man bei WhatsApp eine alte Version wiederherstellen und das Update rückgängig machen kann. Auch wenn man im Google Play Store aktuell noch keine Updates rückgängig machen oder ältere Versionen von Apps wie in diesem Fall WhatsApp installieren kann, so gibt es sehr wohl eine Möglichkeit eine ältere WhatsApp-Version wiederherzustellen. Wie genau das funktioniert und welche Handgriffe Du dafür durchführen musst, dass erfährst Du unter den folgenden Absätzen.

WhatsApp alte Version wiederherstellen und installieren

Zunächst sei noch gesagt, dass es derzeit nur unter Android möglich ist eine alte WhatsApp-Version wiederherzustellen. Auf dem iPhone kann ein WhatsApp-Update nicht so einfach rückgängig gemacht werden und erfordert wenn dann auch einen Jailbreak. Sollte die aktuelle WhatsApp-Version bei dir Probleme machen und nicht richtig funktionieren, dann kannst Du dir die App einfach in einer älteren Version von Webseiten wie androiddrawer.com oder APKMirror.com herunterladen. Die Webseiten bieten die APK von WhatsApp meist nicht nur in der letzten Version sondern auch in vielen weiteren älteren Versionen zum kostenlosen Download an.

Wichtiger Hinweis vorab: Die Installation von APK-Dateien außerhalb vom Google Play Store bringt immer ein sicherheitstechnisches Risiko mit sich. In der Vergangenheit haben wir gute Erfahrungen mit den APK-Dateien von APKMirror von Androiddrawer.com gemacht, die Installation erfolgt allerdings auf eigene Gefahr.

Bezogen auf das Status Update bringt es anders als erwartet leider nicht viel eine ältere WhatsApp-Version zu installieren, da der alte Status komplett durch den neuen Status ersetzt wurde, man kann also getrost auch bei der aktuellen Version aus dem Play Store bleiben und hoffen, dass der alte Status durch künftige Versionen vielleicht nochmal zurückkommt.

Bevor Du mit der Installation beginnst, solltest Du unbedingt ein Backup von deinen Chatverläufen und Nachrichten erstellen.

  1. Deinstalliere die aktuelle Version von WhatsApp und lade dir die APK-Datei von einer der oben genannten Seiten in der gewünschten Version herunter.
  2. Nach dem Download musst Du die Installation von Apps aus unbekannten Quellen kurzzeitig erlauben, da die App ja nicht direkt aus dem Play Store kommt.
  3. Tippe auf Installieren und die alte Version von WhatsApp wird auf deinem Smartphone installiert.
  4. Jetzt sollte sich wie gewohnt der Dialog mit der Wiederherstellung von dem Backup öffnen und Du kannst deine alten Chatverläufe und Nachrichten in der alten WhatsApp-Version wiederherstellen.

Wenn jetzt ein neues Update von WhatsApp rauskommt, dann kannst Du problemlos über den Google Play Store das Update durchführen, je nachdem wie groß der Versionssprung ist, kann möglicherweise auch eine komplett Neuinstallation der App erforderlich sein. Aufgrund des vor kurzem veröffentlichten WhatsApp-Status Updates kam oft die Frage auf, warum die Kontakte weg sind und die Kontaktliste nicht mehr angezeigt wird. Im verlinkten Beitrag zeigen wir dir, wie Du in WhatsApp nach dem Update die Kontaktliste anzeigen kannst.

6 Kommentare zu “WhatsApp alte Version wiederherstellen: Update rückgängig machen

  1. Gisela

    Wenn WhatsApp nicht die alte Version wieder zur Verfügung stellt als normales Update werde ich WhatsApp komplett mit meinen Freunden löschen. Dies werden über kurz oder lang viele Nutzer tun. Können die Entwickler nicht mal die Finger von gut funktionierenden Dingen lassen Ganz schlechtes Update ohne Favoriten

    Reply
  2. K.

    Sehe keinen Status der Kontakte mehr u. kann meinen nicht mehr nutzen,was soll das? Bin überhaupt nicht zufrieden damit!

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.