washilftgegen.co

Der Vorgang com.google.process.gapps wurde angehalten: Galaxy S5, S4 und S3

22.02.2015 - 23:00 Uhr

Du bekommst aktuell auf deinem Samsung Galaxy S5, S4 oder S3 die Fehlermeldung „Der Vorgang com.google.process.gapps wurde angehalten“ angezeigt, wenn Du versuchst eine App herunterzuladen und zu installieren? Wenn das so ist, dann findest Du bei uns unter den folgenden Absätzen vielleicht einige Tipps und Tricks, um das Problem in den Griff bekommen zu können. Auch wenn die Fehlermeldung in der Vergangenheit schon einige Male aufgetaucht ist und sich das Problem scheinbar aktuell von selber behebt, taucht die Frage nach einer Lösung immer wieder bei in dem Kommentarbereich auf und da wir selber mal davon betroffen waren, findest Du hier eine entsprechende Lösung dafür. Die Smartphones in Form des Samsung Galaxy S5, S4 oder aber auch die älteren Geräte mit der Bezeichnung S3 und S2 sind noch sehr beliebt, jedenfalls werden dazu immer wieder Frage bei uns in den Kommentaren gestellt. Auch wenn die größten Kinderkrankheiten bei den Smartphones mittlerweile behoben sein sollten, tauchen immer wieder Fehlermeldungen von Nutzern auf und einige ganz besonders. SO klagen einige Nutzer über die Fehlermeldung „Der Vorgang com.google.process.gapps wurde angehalten“ wenn man versucht eine App herunterzuladen und zu installieren. Manchmal läuft der Download zwar durch, immer wieder gibt es aber auch Probleme und dann erscheint diese Meldung die App kann nicht gestartet werden.

Der Vorgang com.google.process.gapps wurde angehalten beheben

Was tun, wenn com.google.process.gapps angehalten wurde

Was tun, wenn com.google.process.gapps angehalten wurde

Nachdem wir uns einige Minuten mit der Suche nach einer Lösung für das Problem beschäftigt haben, sind wir dann recht schnell auf einer englischen Seite fündig geworden. Dort wurde ebenfalls von der Fehlermeldung „Der Vorgang com.google.process.gapps wurde angehalten“ vom Play Store unter dem Galaxy S5, S4 und S3 berichtet und dabei hängt es wie so häufig gar nicht an dem Smartphone selber, sondern vielmehr an der Software, welche dort installiert ist. Doch keine Sorge, wir konnten den Fehler recht einfach beheben und wie wir dies gemacht haben, findest Du unter den nachfolgenden Absätzen.

  1. Gehe in die „Einstellungen“ auf deinem Samsung Galaxy S5 und suche dort den „Anwendungsmanager“.
  2. Jetzt zum Reiter „Alle“-App wechseln und dann den „Google Play Store“ suchen.
  3. Tippe hier auf den Eintrag und dann sowohl auf „Daten löschen“ und auf den Button mit der Aufschrift „Cache leeren“.
  4. Danach ist kein Neustart von dem Smartphone erforderlich, einfach wieder den Play Store über den gewohnten Weg starten

Wenn Du jetzt versuchst die App erneut über den Play Store herunterzuladen, dann sollte nicht mehr die merkwürdige Fehlermeldung mit dem Vorgang com.google.process.gapps angezeigt werden.

Synchronisation mit dem Google Konto erneut wiederherstellen

Sollte dir der erste Lösungsansatz nicht weitergeholfen haben, um die Fehlermeldung „Der Vorgang com.google.process.gapps wurde angehalten“ wegbekommen zu haben, dann gibt es noch eine weitere häufig erwähnte Lösung. Diese funktioniert so, das man sein Google Konto erneut mit dem Smartphone verbindet und so quasi eine neue Synchronisation durchgeführt werden kann.

  1. Gehe wieder in die „Einstellungen“ und dann auf „Konten“
  2. Unter den Punkt „Konten“ sollte jetzt dein Google-Konto erscheinen, sofern es jemals eingerichtet wurde, und dieses musst Du über „Konto entfernen“ löschen bzw. die Verbindung zum Smartphone aufheben.
  3. Jetzt gehst Du auf den Punkt „Konto hinzufügen“ und trägst dort das gleiche Konto wieder ein, was gerade eben gelöscht wurde.

Versuche erneut die App aus dem Play Store auf dein Samsung Galaxy S5, S4 oder S3 herunterzuladen und mit etwas glück sollte der Fehler verschwunden sein. Hast Du noch weitere Tipps zum Thema, um den Fehler zu beheben?

31 Kommentare zu “Der Vorgang com.google.process.gapps wurde angehalten: Galaxy S5, S4 und S3

  1. Heike

    Bei mir taucht diese Meldung auch in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen auf – Cache leeren, Daten löschen, Player Store deinstallieren u gut ist. Aber mir ist aufgefallen das die Meldung immer dann aufpoppt wenn ich aus irgendeinem Grund in meinen Kontakten war. Ob ich e Nr gesucht habe oder e Kontakt bearbeitet habe – egal. Sobald ich den Player Store dann deinstalliert habe ist es wieder gut – aber das Biest installiert sich immer wieder neu und so wiederholt sich das Spielchen immer wieder. Schon doof …

    Reply
  2. Gerd

    Danke an Dominik für den rettenden Tipp,
    das permanente Aufpoppen der Meldung process gapps angehalten war nicht zu bändigen, Internet ausschalten hat es verlangsamt, alles cache leeren hat nicht ausgereicht, erst der Anruf bei der Hotline unter 0800 5121213 hat geholfen. Daumen hoch an Dominik und die super freundliche und kompetente Hotline Hilfe mit Rückruf von Fr. Schuh!

    Reply
  3. alfred

    Ich bin am verzweifeln. Die Fehlermeldung kam urplötzlich heute morgen. Habe das Googlekonto gelöscht, wie es irgendwo beschrieben war. Kann es aber nicht wieder neu einrichten, da das blöde Fenster mit der Fehlermeldung nach 0,5 sec wieder da ist. Hat noch jemand eine gute Idee?

    Reply
  4. miri

    Supi juppih☺☺vielen lieben dank für die tollen tipps! Es hat geklappt!! Ich bin fast verzweifelt und nun happy☺☺

    Reply
  5. Tanja

    Hallo,
    bei mir hat alles nichts genutzt und zu allem Ärger kann ich mein Google-Konto nicht mehr hinzufügen. Bitte um Hilfe.

    Grüße Tanja

    Reply
    • carmen

      Hi Tanja…hast du Hilfe bekommen? Ich hab das Problem,aber ich kann nichts tun,weil ich nicht reinkomme. Immer is der Schriftzug da und ich komm nicht in Einstellungen. Geht es bei dir wieder? Danke

      Reply
  6. Joa

    Mir hat leider gar nix geholfen.
    Jetzt ist das Google-Konto weg und lässt sich nicht mehr verbinden.
    Außerdem Poppen die Fehlermeldungen weiterhin im Sekundentakt auf.
    Ich bin jetzt gerade echt hilflos

    Reply
  7. tobias

    S4 mini und keiner dieser hoffnungsvollen Schritte hat was gewirkt…
    Fühle mich genötigt ein anderes Handy zu kaufen.. Unverschämtheit.

    Reply
  8. Sandro

    Nachdem ich einen halben anfall bekommen hab und ich mich mal auf die suche nach lösungen gemacht hab, hat das ganze doch ganz gut geklappt. Hab den Playstore-cache geleert, die daten von den Googel Playdiensten gelöscht und aus reiner vorsicht auch die Cache-Partition geleert. Im moment läuft das Ding. Aber Vorsicht beim Installieren von Andriod 5.0.1/2 auf dem S4, wenn ihr Temperaturprobleme bekommt, sodass das Gerät ständig heiß läuft ohne das ihr etwas macht, dann müsst ihr das Gerät komplett neu aufsetzen. Aber das ganze ist ein anderes Thema…
    Wie dem auch sei, danke für die hilfe

    Reply
  9. Stefan

    Kurz vor der Verzweiflung habe ich den Artikel von Dominik gefunden und…. ES HAT SUPER GEKLAPPT,VIELEN DANK

    Reply
  10. Anja

    Bei mir tritt es seit heute ganz plötzlich auf. Nix heruntergeladen oder aktualisiert… Das klingt nach einer massiven Schikane…. 🙁 Alle angegebenen Lösungsmöglichkeiten funktionieren nicht.
    Wenn jemand eine Idee hat.?

    Reply
    • Christina

      bei mir auch nicht 🙁
      die google scheiße hat sich wohl weiterentwickelt
      im nanosekundentakt ploppt diese scheiß meldung auf obwohl cache und daten geleert sind

      Reply
  11. Alex4etto

    Dominik VIELEN DANK!!!!
    P.S. es ist bei mir auch nach dem letztem update angekommen!!!

    Reply
  12. Helmut B.

    Danke, hat geholfen. Das Problem ist aber erst nach den letzten Android-Update aufgetreten. Galaxy S5

    Reply
  13. Angelo

    Hatte das gleich Problem wie bei Dominik, bedienung war beinahe unmöglich!!!!

    aber nun wegen des Lösungsweges funktioniert es wieder Reibungslos Danke!

    Reply
  14. Dominik

    Ich habe noch einen Lösungsweg gefunden.
    Ich habe ein Samsung Galaxy S5 und die Fehlermeldung ist im Sekundentakt aufgepoppt, so dass die Bedienung des Smartphones beinahe unmöglich wurde…
    Telefonate mit den „O2-Gurus“ waren so erfolgreich, wie das Handy blau anzumalen – also gar nicht…
    Wer er selbst versuchen möchte:
    Geraten wird zum Löschen des Caches und der Daten vom Google Play Store (Einstellungen/Anwendungsmanager/Alle/ Google Play Store).
    Wichtig: Falls das alleine nicht hilft, löscht auch noch mal gleich darunter bei den Google Play Diensten – ebenfalls die Daten und den Cache.
    Ich habe das Problem zusammen mit der Samsung Fernwartung schnell gelöst bekommen und bin super dankbar.
    Telefonnummer: 0800 5121213

    Viel Spaß und Erfolg
    Dominik

    Reply
    • Koglio

      Hallo Dominik,
      danke für deinen Lösungsweg. Dieser war der einzige der bei mir funktioniert hat, obwohl ich schon alle anderen durchprobiert habe.

      Reply
    • Sandra

      Dominik, herzlichen Dank für deine Beschreibung. Ich bin fast wahnsinnig geworden von diesen sekündlichen Störungsmeldungen und nix ging mehr. Jetzt ist alles wieder, wie es sein soll. 🙂

      Reply
    • Anonymous

      Hat bei mir auch super geholfen vor allem das Cache löschen von Google Play Dienste 🙂

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.