washilftgegen.co

PS4-Controller Akku schnell leer: Tipps zum Akkulaufzeit verlängern

06.07.2015 - 22:25 Uhr

Warum ist mein PS4-Controller Akku immer so schnell leer und wie kann ich die Laufzeit verlängern, um länger mit einer Aufladung spielen zu können? Auch wenn die Akkus in der heutigen Zeit schon sehr stark sind und ständig weiterentwickelt werden, ist es meistens dann doch immer die Schwachstelle. Das gilt jetzt nicht nur speziell für den PS4-Controller sondern für alle Geräte in denen ein Akku verbaut ist, wie beispielsweise auch im Smartphone oder im Tablet. Auch wenn man die allgemein Leistung nicht verbessern kann, kann man mit ein paar Einstellungen die Akkulaufzeit von dem Controller der PlayStation 4 schon recht gut erhöhen. Dabei muss man nur selten auf wirkliche Features verzichten. Einige Tipps zu diesem Thema haben wir dir in diesem Beitrag zusammengefasst.

So kannst Du die Akkulaufzeit vom PS4-Controller verlängern

Tipps zum Akku schonen beim PS4-Controller

Tipps zum Akku schonen beim PS4-Controller

Sollte sich der Akku von deinem Controller bereits nach wenigen Minuten verabschieden und sofort leer sein, dann kann es möglicherweise ein defekt sein. Dieses sollte man am besten prüfen, in dem man einen anderen Controller verwendet und hier die Akkulaufzeit vergleicht. Alternativ kann man beispielsweise auch von einem Freund für eine kurze Zeit das Gamepad ausleihen, um es testen zu können. Wer die Laufzeit von dem PS4-Controller Akku erhöhen will, der sollte die folgenden Tipps beachten.

  • In den Einstellungen der PlayStation 4 kann man zahlreiche Veränderungen vornehmen, die sich positiv auf die Laufzeit auswirken. Die Einstellungen findest Du neben dem Menü zum Herunterfahren der Konsole und dann unter „Geräte“ und „Controller“.
  • In den Energieeinstellungen hast Du beispielsweise die Möglichkeit die Laufstärkeregelung komplett zu deaktivieren, sofern Du den Sound am Controller nicht verwendest.
  • Leuchte von der Helligkeit anpassen. Zusätzlich kannst Du noch die Helligkeit der Lampe am Controller anpassen. Sieht zwar cool aus wenn es auf der maximalen Stufe „Stark“ steht, allerdings verbraucht es auch einiges an Energie. Wir empfehlen hier auf die Einstellung „Schwach“ zu wechseln.
  • Feedback in Form von Vibration deaktivieren: Auch wenn das Rumble-Feature mit der Vibration für viele Spieler und Must-Have ist, sollte man ggfs. darüber nachdenken es zu deaktivieren, wenn der PS4-Controller Akku schnell leer ist und man die Laufzeit erhöhen will. Auch dieses in den oben genannten Einstellungen möglich.

Kennst Du noch weitere Tipps um länger mit einer Akkuladung mit dem Controller der PlayStation 4 spielen zu können?

Ein Kommentar “PS4-Controller Akku schnell leer: Tipps zum Akkulaufzeit verlängern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.