washilftgegen.co

Senseo blinkt schnell trotz Wasser beim Einschalten: Lösung

15.06.2015 - 20:29 Uhr

Hilft, meine Senseo blinkt schnell obwohl ich eigentlich Wasser im Tank eingefüllt habe. So oder so ähnlich sah unsere Frage letztens aus, als wir versucht haben uns schnell noch einen Kaffee vor der Arbeit zu machen, aus dem ist aufgrund dem schnell blinkenden Lichtes beim Einschalten nichts geworden. Doch woran liegt das Problem und was kann man dagegen unternehmen? Da sicherlich schon mehrere Nutzer von der tollen Philips Senseo Kaffeemaschine von dem Problem waren oder sind, haben wir Ihnen hier eine Lösung für das Problem zusammengefasst. Keine Sorge, in der Regel ist die Maschine nicht kaputt sondern das Problem hat eine einfache Ursache, die man binnen weniger Minuten selber beheben kann. Das schnell Blinken bei der Senseo kann unterschiedliche Gründe haben. In der Regel zeigt dieses Licht einfach nur an, das nicht genügend Wasser in dem Tank vorrätig ist und deshalb kein Kaffee zubereitet werden kann. Es kann aber auch noch andere Gründe haben, die wir Ihnen unter den folgenden Absätzen mit einer Lösung beschrieben haben.

Licht blinkt schnell trotz Wasser im Tank

Wenn bei Ihnen das Senseo Licht schnell blickt, obwohl eigentlich ausreichend Wasser im Behälter ist, dann kann dieses mehrere Gründe haben. Hier einmal die beiden wahrscheinlichsten und häufigsten Ursachen für das Problem. Hier noch einmal eine Übersicht über diesen Artikel.

  • Nicht ausreichend Wasser in dem Behälter: Sollte sich nicht ausreichend Wasser in dem Wasserbehälter der Senseo befinden, dann blinkt das Licht der Maschine und der Behälter muss wieder befüllt werden.
  • Der Tank wurde nicht richtig aufgesetzt: Hin und wieder kann es auch zu dem Problem kommen, wenn einfach der Wassertank nicht richtig aufgesetzt wurde. In der Hektik stellt man diesen häufig nicht richtig rein und sollte dieser nicht einrasten, dann kann es ebenfalls zu diesem Problem kommen.

Sollte es daran nicht liegen, dann folgende unter der nachfolgenden Überschrift einige Tipps und Lösungen für das Problem

Senseo blinkt schnell was tun: Lösung

Senseo blinkt schnell: Lösung für das Problem

Senseo blinkt schnell: Lösung für das Problem

Kommen wir jetzt zu den möglichen Lösungen zur Fehlerbehebung von der Problematik, dass das Senseo Licht schnell blinkt, obwohl Wasser im Tank ist und die Maschine auch eingeschaltet ist.

Schwimmer hat sich verhakt

In dem Wassertank der Philips Senseo befindet sich einer kleiner Schwimmer, durch die Maschine erkennen kann, ob sich Wasser in dem Tank befindet oder nicht. Häufig ist es bei uns nach einer gewissen Nutzung vorgekommen, dass dieser Schwimmer sich unten verkeilt hat und somit der Maschine eine Fehlinformationen über den Wasserstand gegeben hat, obwohl eigentlich ausreichend  Wasser verfügbar war. Den Schwimme kann man durch leichtes Schütteln und Klopfen in der Regel wieder in Bewegung bringen.

Probleme mit dem Magnetschalter

Ein weiterer Grund für das schnelle Blinken bei der Senseo kann der Magnetschalter sein. Dieser befindet sich in der Maschine und meistens muss das Gerät dafür eingeschickt werden. Am besten bei dem jeweiligen Verkäufer oder direkt bei Philips nachfragen, ob es sich noch lohnt die Maschine zu reparieren. Dieser Fall ist allerdings sehr selten.

Senseo entkalken

Teilweise kann so eine Fehlermeldung auch einfach dadurch verursacht werden, weil die Maschine sehr lange nicht mehr richtig gereinigt und entkalkt wurde. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen regelmäßige die Kaffeemaschine zu entkalken. Wir haben einen ausführliche Anleitung zum Senseo entkalken unter dem verlinkten Artikel erstellt.

Konnten Sie das Problem mit dem Senseo schnellen Blinken der Lampe noch irgendwie anders lösen oder haben sie weitere Ursachen dafür gefunden? Wenn dem so ist, freuen wir uns über jeden Hinweis in den Kommentaren, die vielleicht anderen Betroffenen weiterhelfen können. Weitere Informationen zu dem Thema „Senseo blinkt schnell was tun“ gerne über die Kommentare.

66 Kommentare zu “Senseo blinkt schnell trotz Wasser beim Einschalten: Lösung

  1. Simon

    Mit einem kleinen Magneten kann man den Schwimmer überlisten indem man diesen an der Seite auf und ab bewegt bis das Dauerblinken aufhört. Man kann den Magneten auch an der Seite ankleben, dann wird die Senseo nie wieder Dauerblinken. Aber ACHTUNG ; die Maschine wird dann auch bei leerem Tank aufheizen und geht im besten Fall nur kaputt!!!

    Reply
  2. Peter

    Besten Dank für die Tips. Es hatte sich tatsächlich nur der Schwimmer verhakt. Maschine funktioniert wieder einwandfrei. DANKE

    Reply
  3. Nic

    Vielen Dank!!!! Hat meinen Morgen gerettet! Schwimmer im Tank mit Bürste gereinigt (war gestern in der Spülmaschine) und die geht wieder 😃😃😃😃.

    Reply
  4. Simone

    Hallo,

    hatte auch das Problem. Bis ich dahinter gekommen bin, dass der Magnet sich aufgelöst hat.
    Was übrigens die Ursache für meine monatelangen Magenschmerzen war. Also dieses bitte prüfen, wünsche ich niemandem…..
    Phillips hat diesbezüglich übrigens nie Stellungnahme genommen.

    LG Simone

    Reply
  5. Kelli

    Danke, danke für die super Tipps. Meine Senseo blinkte immer mal wieder. Heute hörte sie gar nicht mehr auf. Internet an. Problem dank eines entkalkten Schwimmers gelöst.
    Cafe crema genossen.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.