washilftgegen.co

Windows 10 WLAN funktioniert nicht: Lösungen und Ursachen

10.08.2015 - 22:20 Uhr

Nach dem Windows 10 Update funktioniert dein WLAN nicht und es kann keine Verbindung zum Router und damit zum Internet aufgebaut werden? Auch wenn es bei so einem allgemeinen Problem durchaus viele mögliche Ursachen geben kann, sind es dann häufig doch immer die gleichen Bugs warum das WLAN nicht funktioniert. Da wir selber auf dem Notebook nach dem Windows 10 Upgrade mit WLAN-Problemen zu kämpfen hatten, findest Du hier einige mögliche Lösungsansätze. Das Windows 10-Upgrade ist mittlerweile schon einige Tage draußen und wie erwartet haben viele sofort zum Update gegriffen und es installiert. Für einen so großen Rollout ist das Betriebssystem zugegebenermaßen sehr schnell verteilt worden und bis auf kleine Bugs gab es auch keine großen Probleme.

Windows 10 WLAN funktioniert nicht und Verbindung wird nicht aufgebaut

Wenn Du auch Probleme bei dem Aufbau einer WLAN-Verbindung hast oder der WLAN-Adapter nicht richtig nach dem Windows 10 Update erkannt wird, dann solltest Du die folgenden Lösungen ausprobieren.

Flugmodus ausschalten

Auch wenn dieser Punkt eigentlich klar sein sollte, zur Sicherheit einmal überprüfen, ob man nicht versehentlich den Flugmodus in Windows 10 aktiviert hat. Gerade wenn man das Betriebssystem auf einem Tablet nutzt, dann kann es schon häufiger vorkommen, das man dieses Feature vielleicht aktiviert und vergessen hat auszuschalten. Wenn Das WLAN in Windows 10 nicht funktioniert einfach mal das Info-Center von rechts reinziehen und unten prüfen, ob der „Flugzeug-Modus“ aktiv ist.

WLAN Netzwerkadapter im Geräte-Manager aktivieren

Bevor man nach weiteren Fehler sucht solltest Du als erstes im Geräte-Manager überprüfen, ob der WLAN-Adapter überhaupt aktiv ist. Es gibt Berichte das dieser wohl nach dem Windows 10-Update deaktiviert wurde, auch wenn wir die genaue Ursache dafür bislang nicht herausfinden konnten.

  1. Öffne das Startmenü und suche nach dem „Geräte Manager“.
  2. Prüfe nun unter dem Abschnitt „Netzwerkadapter“ ob der WLAN-Adapter auch wirklich aktiv ist.
  3. Wenn die WLAN Netzwerkkarte inaktiv ist, dann kannst Du das unter anderem an dem grauen Kreis mit dem schwarzen Pfeil sehen.

WLAN-Treiber aktualisieren

Ebenfalls eine häufige Ursache für WLAN-Probleme in Windows sind den Berichten zufolge falsche Treiber. Hast Du dein Notebook von einer Vorgängerversion auf Windows 10 geupdatet, dann solltest Du auf jeden Fall beim Hersteller nach aktuellen Treibern suchen. Viele Notebook-Hersteller haben schon jetzt neue Treiber für Windows 10 bereitgestellt, die von vielen Anwendern nur noch installiert werden müssen. Um herauszufinden ob es für das eigene Notebook oder den WLAN-Adapter neue Treiber gibt reicht meistens ein kurzer Besuch im Download-Bereich des Notebook-Herstellers.

Sofern es Konflikte mit den alten WLAN-Treibern in Windows 10 geben sollte, dann kannst Du das meistens auch ziemlich schnell im Geräte-Manager erkennen. Ein Treiber-Problem wird häufig durch einen nicht sichtbaren Netzwerk-Adapter oder durch ein gelbes Symbol mit einem Ausrufezeichen gekennzeichnet.

Energieeinstellungen für den WLAN-Adapter ändern

Unter Umständen kann das Problem „Windows 10 WLAN funktioniert nicht“ auch durch eine bestimmte Energiespareinstellung hervorgerufen werden. Das Problem war in Windows 8.1 schon häufiger mal im Netz gemeldet worden und scheint bei bestimmten Notebooks auch nach dem Windows 10 Update wieder aufgetaucht sein. In dem Fall hat es geholfen die Energiespareinstellungen wie nachfolgend beschrieben zu ändern.

  1. Öffne das Startmenü und suche nach den „Energieoptionen“.
  2. Wähle jetzt den aktiven Energiesparplan aus und gehe auf „Energiesparplaneinstellungen ändern“.
  3. Öffne die „Erweiterte Energieeinstellungen ändern“ und erweitere in der Liste den Menüpunkt „Drahlosadaptereinstellungen“ und „Energiesparmodus“.
  4. Setze hier jetzt sowohl bei „Auf Akku“ als auch bei „Netzbetrieb“ die Einstellung „Höchstleistung“.

Hast Du weitere Lösungsansätze die zu dem Problem Windows 10 WLAN funktioniert nicht passen? Gerne nehmen wir weitere Lösungen mit in diesen Beitrag auf. Schreibe deine Erfahrungen oder WLAN Probleme einfach in den Kommentarbereich.

16 Kommentare zu “Windows 10 WLAN funktioniert nicht: Lösungen und Ursachen

  1. Michael

    Bei mir war das auch so wlan wollte einfach nicht funktionieren.
    Es war von Windows 10 ein falscher Treiber installiert worden.
    Ich habe den wlan treiber deinstalliert und die Registrierung gesäubert Fehler entfernt und danach den aktuellen Treiber installiert.
    Und siehe da es funktioniert wieder

    Reply
  2. David

    Ich kann nach einer seeeeeehr langen Odyssee durch div. Lösungsvorschläge jedem nur den Driver Booster von IObit empfehlen! Win 10 hat bei mir zuvor auch immer angegeben, dass die Treiber am neuesten Stand sind. Jedoch fand der Driver Booster ein ganz anderes Ergebnis… Jetzt läuft alles wieder so wie es soll…

    Reply
  3. jonny

    bei mir findet er kein wlan mehr wenn ich ein download mache ich muss dann den wlanstick entfernen und wieder rein machen dann hat er wieder ne minute internet

    Reply
  4. Bratfisch

    Bei mir hat geholfen, den WLAN-Adapter im Gerätemanager zu deinstallieren (!). Nicht deaktivieren. Nach dem Neustart war das WLAN wieder verfügbar.

    Reply
    • Annika

      Ich habe ca 3 Stunden nach einer Problemlösung gesucht die auch für Menschen zu verstehen sind die keine Ausbildung im IT-Bereich hinter sich haben. Ihre Lösung war sehr einfach und hat endlich mein Wlan-Problem gelöst. Vielen dank dafür! – an alle die, die genau so wenig Ahnung haben wie ich: keine Angst vor einer Deinstallation des Internets (:D) es hilft tatsächlich!

      Reply
  5. frank

    Also mein Problem ist das bei mir in den Einstellungen > Netzwerk & Internet – der unterpunkt WLAN urplötzlich nicht mehr auftaucht, obwohl in energieoptionen alles wie oben gesagt eingestellt ist, und der Adapter laut Gerätemanager auch aktiv ist und funktionieren soll ! Vielleicht kann mir irgendwer helfen, und zurücksetzen kann ich den laptop auch nicht mehr, im vorraus wollte windows 10 ein update machen Das wohl fehlgeschlagen war, danach hatte ich die genannten probleme

    Reply
  6. Win10 pro

    Hallo,
    bei mir hat folgendes geholfen:
    Beim WLAN Netzwerkadapter im Gerätemanager unter Energieoptionen „Computer kann das Gerät ausschalten, um Energie zu sparen deaktivieren“ ausschalten.

    Seitdem klappt die automatische Verbindung bei Neustart und aus dem Standby.

    Reply
    • Gernot

      Hallo, hatte das Problem ab Anfang 07/2016 im Win 10 Pro obwohl alle Updates sofort eingespielt werden seit Win-10-Start. Wer kommt auf sowas?
      Ein Haken bei den Energiespareinstellungen im Geräte-Manager beim WLAN-Adapter.
      Ich habe keine Ahnung, ob der Haken schon länger im System ist oder ob er erst jetzt Auswirkung zeigt. Jedenfalls ist der WLAN-Adapter während einiger Sessions verschwunden und ist wiedergekommen nach Restart incl. Blue-Screen Abbruch-Meldung.
      Auf jeden Fall ………..danke für den Hinweis

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.