washilftgegen.co

Startmenü verschwunden in Windows 10: So kannst Du es wiederherstellen

05.08.2015 - 16:42 Uhr

Hilfe, mein Startmenü in Windows 10 ist verschwunden. Kommt jetzt die Rückkehr der Kacheln? Natürlich nicht, denn im neuen Windows 10 hat sich Microsoft dazu entschieden das von vielen Nutzern geforderte Startmenü wieder in das Betriebssystem zu integrieren und diese erfreut sich bereits einer großen Beliebtheit. Auch wenn man die Kacheln damit noch nicht ganz los ist, kann man diese jetzt praktisch in das Startmenü integrieren, was sich unserer Meinung als ganz praktisch erwiesen hat. Doch in den letzten Tagen kommt es nach dem Windows 10-Update häufiger zu Meldungen, dass das Startmenü verschwindet und nicht mehr geöffnet werden kann. In einigen Fällen kann es auch einfach nur nicht geöffnet werden, auch wenn man hunderte Male auf das Windows-Logo am Bildschirmrand tippt.

Windows 10 Startmenü verschwindet: Ein Lösungsansatz für das Problem

Probleme mit dem Startmenü in Windows 10 beheben

Probleme mit dem Startmenü in Windows 10 beheben

Die Problematik mit dem verschwundenen Startmenü ist scheinbar nicht erst in der finalen Version aufgetaucht, sondern war auch hin und wieder ein Problem in der Insider-Preview, die sich interessierte Nutzer in den letzten Monaten herunterladen und testen konnten. Aus diesem Grund sind die Foren auch schon voll von möglichen Ursachen und Lösungsansätzen. Wir haben einige ausprobiert und ein einfacher Trick hat uns geholfen das Startmenü in Windows 10 wiederherstellen und wieder zum Laufen bringen zu können.

  1. Öffne den Task-Manager und gehe oben rechts auf „Datei“ und „Neuen Task ausführen“.
  2. Gebe hier jetzt den Befehl „powershell“ ein, um die Powershell zu starten.
  3. Bevor Du auf „OK“ drückst, solltest Du noch den Haken bei „Diesen Task mit Administrator erstellen“ setzen.
  4. In der Powershell führst Du nun den folgenden Befehl aus „Get-appxpackage -all *shellexperience* -packagetype bundle |% {add-appxpackage -register -disabledevelopmentmode ($_.installlocation + “\appxmetadata\appxbundlemanifest.xml”)}“, ohne die Anführüngszeichen.
  5. Wenige Sekunden später sollte das verschwundene Startmenü wieder sichtbar werden. In einigen Fällen berichten betroffene Anwender auch, dass das Problem erst nach einem Neustart behoben wurde.

Konntest Du das mysteriöse Problem mit dem Startmenü in Windows 10 darüber lösen? Lag es bei dir an etwas anderem oder gibt es vielleicht schon ein Update für diesen Bug? Weitere häufig gemeldete Probleme in Windows 10 haben wir unter dem verlinkten Artikel zusammengefasst.

2 Kommentare zu “Startmenü verschwunden in Windows 10: So kannst Du es wiederherstellen

  1. Werner Geisler

    Hat mir leider nicht geholfen, das (Kachel-) Startmenü wiederherzustellen. Einzig das Anlegen eines weiteren Benutzerkontos brachte wieder ein Startmenü hervor. Merkwürdig, dass Microsoft seine Win10 – User da so im Regen stehen lässt. Dafür gibt´s leider Abzüge in der B – Note 😉 …

    Reply
  2. Nikolaus

    Habe dieses Problem immer wieder :-(. Der Lösungsvorschlag hilft nur bis zum Neustart. Nach einem Neustart tritt das Problem wieder auf. Zudem stelle ich häufig Probleme bei edge fest.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.