washilftgegen.co

Windows 10: Tastatur verstellt und spinnt – was tun?

29.05.2017 - 09:38 Uhr

Meine Tastatur spinnt unter Windows 10 und ich hab eine Einstellung versehentlich verstellt. Was kann ich tun, um das Problem zu beheben? Diese Frage sieht man immer wieder in den Foren und bei uns in den Kommentaren und in der Regel lässt sich eine verstellte Tastatur schnell wieder reparieren und alles ist beim Alten. Ohne Tastatur geht bei einem Computer nichts, auch wenn man durchaus alle mit der Bildschirmtastatur bedienen könnte, ist es nicht gerade bequem. Umso schlimmer also, wenn die Tastatur nicht mehr funktioniert unter Windows 10 und statt einem Y ein Z geschrieben wird oder wenn der geschriebene Text einfach überschrieben wird. All das sieht aus wie ein Fehler bei der Tastatur allerdings sind es alles Einstellungen die dafür verantwortlich sind.

Windows 10 Tastatur spinnt: Hilfe und Lösungen

Mit den richtigen Handgriffen kannst Du eine verstellte Tastatur wieder reparieren. Wenn deine Tastatur seit neustem unter Windows 10 spinnt und bestimmte Tasten oder Funktionen nicht mehr so funktionieren, wie sie es eigentlich tun sollten, denn helfen dir unsere nachfolgenden Tipps sicher weiter.

Tastatur schreibt ein Y statt Z

Ein häufiges Problem hängt mit dem Buchstaben Y und Z zusammen. Wenn man die Tastatur versehentlich verstellt hat, dann wird statt einem Y ein Z geschrieben und umgekehrt. Keine Sorge, die Tastatur ist nicht defekt, sondern vermutlich steht das Layout einfach nur auf Englisch. Bei englischen Tastaturen befindet sich das Y wo bei uns das Z liegt. Das gilt nicht nur für diese Buchstaben sondern auch für andere Sonderzeichen wie Ausrufezeichen, Fragezeichen und viele weitere. Um das Problem zu beheben musst Du einfach nur die Tastenkombination [ALT] + [SHIFT] einmal drücken.

Text wird immer wieder überschrieben

Wenn Du gerade in Word einen Text schreibst und dieser immer überschrieben wird, dann ist das Gerät nicht defekt sondern vermutlich ist eine Einstellung falsch gesetzt. Dazu drückst Du einfach einmal die Einfügen-Taste [Einfg] und schon sollte der Fehler beheben sein.

Statt Buchstaben kommen Zahlen

Wenn Du gerade an einem Notebook schreibst und statt Buchstaben immer wieder Zahlen geschrieben werden, dann liegt es vermutlich an einer eingerasteten Funktionstaste. Das Problem tritt in der Regel bei Laptop auf, die über einen integrierten Nummernblock verfügen, der auf den normalen Buchstaben aufgebracht ist. Der Nummernblock wird über die Funktionstaste am Notebook aktiviert und wenn diese festgestellt ist, also dauerhaft aktiv ist, dann kommt es zu dem Fehler.

Bestimmte Tasten funktionieren nicht mehr auf der Tastatur

Tastatur spinnt unter Windows 10

Tastatur spinnt unter Windows 10

Sofern bestimmte Buchstaben oder Tasten auf der Tastatur nicht mehr funktionieren, dann hat dies in der Regel zwei Gründe. Entweder hat sich zu viel Schmutz unter den Tasten gesammelt, sodass der Kontakt nicht mehr beim Tippen berührt werden kann, oder es gibt ein Problem mit den Treibern. Im letzteren Fall solltest du einmal den Geräte-Manager öffnen und den Treiber der Tastatur deinstallieren.

  1. Suche dazu unter Windows 10 nach dem „Geräte-Manager“.
  2. Tippe auf den Eintrag für „Tastatur“ und klicke mit der rechten Maustaste auf „HID-Tastatur“.
  3. Im Kontextmenü wählst Du nun „Deinstallieren“ und startest anschließend deinen Computer einmal neu.

Das waren einige häufig gemeldete Probleme wenn man die Tastatur unter Windows 10 verstellt hat. Wenn deine Tastatur nicht erkannt wird oder nicht mehr funktioniert, dann findest Du weitere Lösungen im verlinkten Beitrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.